Oft gestellte Fragen Chorinterne InformationenKontakt / Anfahrt
  • WOW-Bilder_faq1
  • WOW-Bilder_faq2
  • WOW-Bilder_faq3
1 2 3
Chor & SängerSolisten ChorleiterinBand
Die Musik
Der Verein
Konzerte und sonstige Termine
Presse
Mitsingen

Kann ich beim CGC mitsingen?

Grundsätzlich ja.

Muss ich Vorsingen?

Wir empfehlen zunächst 2-3 „Schnupperchorproben“ um herauszufinden ob einem die Chorliteratur und der Probenablauf zusagen. Bevor die Aufnahme in den Chor erfolgt, wird ein Termin zum „Vorsingen“ mit unserer Chorleiterin vereinbart.

Muss ich Noten lesen können? Ist eine Gesangsausbildung erforderlich?

Notenlesen und Gesangsunterricht sind keine Voraussetzungen für die Aufnahme in den Chor. Es ist allerdings günstig, wenn Du schon einmal in einem Chor gesungen hast, bzw. Gesangserfahrung mitbringst.

Wo ist die Chorprobe?

Die Chorproben finden im Chorraum des Kath. Gemeindezentrums der Christ-König-Gemeinde in 68259 Mannheim (Ortsteil Wallstadt), Oswaldstraße 2 statt. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kann das Gemeindezentrum über die Straßenbahnlinie 4, Haltestelle Wallstadt-Bahnhof erreicht werden. Von hier aus weiter den Schienen folgen und nach 50 m rechts in die Oswaldstraße einbiegen. Das Gemeindezentrum liegt nach dem Schulgebäude links neben der Christ-König-Kirche.

Wann ist Chorprobe?

Mittwochs von 18:30 bis 21:00 Uhr. Hinzu kommen mitunter Sonderproben und 1 Chorprobenwochenende pro Kalenderjahr.

Muss ich regelmäßig die Chorproben besuchen?

Der regelmäßige und konstante Chorprobenbesuch aller Sängerinnen und Sänger ist die Basis für das effektive Einstudieren der Chorliteratur und somit die entscheidende Voraussetzung für ein gutes Ergebnis. Im Falle der Verhinderung erwarten wir eine entsprechende Rückmeldung, bzw. Entschuldigung.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Um unsere fixen Kosten wie Chorraummiete, Dirigentengehalt, Notenmaterial u.a. abzudecken erheben wir einen Jahresbeitrag in Höhe von 140 € für ein aktives Chormitglied. Für Schüler und Studenten erheben wir einen Jahresbeitrag in Höhe von 70 €.

Wir freuen uns auch über passive Mitglieder, die unseren Verein mit einem Jahresbeitrag von 28 € unterstützen können.

Der Beitrag wird einmal jährlich per Lastschrift eingezogen. Es bestehen weitere alternative Jahresbeiträge für Partner/Familien und passive/fördernde Mitglieder. Es können weitere Kosten bei der Teilnahme an Sonderveranstaltungen wie z.B. Probenwochenende, Konzertreisen oder der Beschaffung einheitlicher Konzertkleidung entstehen. Diese Kosten sind variabel und werden rechtzeitig angesprochen.

Weitere Informationen zur Mitgliedschaft







Schließen